Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Problems with an order? Received a broken product or other Complications? Tell us here!
Post Reply
chinahandy
Posts: 6
Joined: Fri May 05, 2017 9:04 am

Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by chinahandy » Fri May 05, 2017 10:16 am

Hallo,
ich wende mich jetzt an diese Forum in der Hoffnung hier qualifizierte Unterstützug zu erhaltem.

Zu den Fakten:
ich habe am 6.3 (!) bei Gearbest ein neues Telefon geordert (Versandart war "Germany priority mail" plus Versicherung)- das war auch schon mal am 18.3 in Deutschland und wurde dann vom Transportdienstleister DPD eigenständig retourniert. :roll:
Habe daraufhin ein Ticket aufgenacht und um Ersazt gebeten - der wurde mir verweigert bzw. es wurde mir ein 2. mal ausgeliefert nachdem die erste Lieferung wieder in China ankam. Allerding ist die 2. Lieferung jetzt beim Zoll gelandet weil der Supportmitarbeiter sie eben NICHT mit "prioryty line " versendet hat. Dadurch wurden die 19% EUst fällig, das Geld hätte natürlich ich gern erstattet - der Support weigert sich aber.

Alles in allem bin ich mehr als unglücklich mit der Situation ... Über 2 Monate auf die Bestellung warten, dann Zollgebühren zahlen müssen, obwohl die Bestellung extra so gewählt wurde, das genau dies nicht der Fall sein sollte und nund nur Worthülsen, Vertöstungen und Ablehnung vom Support.
So werde ich sicherlich NICHT mehr bei Gearbest kaufen. :cry:

Vielleicht ist hier jemand, der bessere Kontakte zum support hat :?:

Gruß

Chinahandy

User avatar
Maxi
Posts: 311
Joined: Tue Jul 05, 2016 6:02 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by Maxi » Sat May 06, 2017 3:56 am

chinahandy wrote:Hallo,
ich wende mich jetzt an diese Forum in der Hoffnung hier qualifizierte Unterstützug zu erhaltem.

Zu den Fakten:
ich habe am 6.3 (!) bei Gearbest ein neues Telefon geordert (Versandart war "Germany priority mail" plus Versicherung)- das war auch schon mal am 18.3 in Deutschland und wurde dann vom Transportdienstleister DPD eigenständig retourniert. :roll:
Habe daraufhin ein Ticket aufgenacht und um Ersazt gebeten - der wurde mir verweigert bzw. es wurde mir ein 2. mal ausgeliefert nachdem die erste Lieferung wieder in China ankam. Allerding ist die 2. Lieferung jetzt beim Zoll gelandet weil der Supportmitarbeiter sie eben NICHT mit "prioryty line " versendet hat. Dadurch wurden die 19% EUst fällig, das Geld hätte natürlich ich gern erstattet - der Support weigert sich aber.

Alles in allem bin ich mehr als unglücklich mit der Situation ... Über 2 Monate auf die Bestellung warten, dann Zollgebühren zahlen müssen, obwohl die Bestellung extra so gewählt wurde, das genau dies nicht der Fall sein sollte und nund nur Worthülsen, Vertöstungen und Ablehnung vom Support.
So werde ich sicherlich NICHT mehr bei Gearbest kaufen. :cry:

Vielleicht ist hier jemand, der bessere Kontakte zum support hat :?:

Gruß

Chinahandy
Sendungsnummer bitte!
Alle wichtigen Infos zu GearBest auf Deutsch:
http://www.GearBestBlog.de
Image

chinahandy
Posts: 6
Joined: Fri May 05, 2017 9:04 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by chinahandy » Sat May 06, 2017 6:42 pm

Sendungsnummer vom Paket oder von der Bestellung?

Bestellung lief unter Order Number: W1703061445453516.
Der erste Versand unter Sendungsnummer 09445935089194 (DPD) und der 2. kam unter der Nummer RS829343410NL, Versendet durch NLPOST11.

Gruß

Chinahandy.


P.S.

Sie bieten mir ganze 10$ entschädigung im Support an.....

Edit 1:
Bestellt wurde selbstverständlich Versand mit "Germany priority mail" und "shipping insurance" .....

User avatar
Maxi
Posts: 311
Joined: Tue Jul 05, 2016 6:02 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by Maxi » Wed May 10, 2017 5:47 am

chinahandy wrote:Sendungsnummer vom Paket oder von der Bestellung?

Bestellung lief unter Order Number: W1703061445453516.
Der erste Versand unter Sendungsnummer 09445935089194 (DPD) und der 2. kam unter der Nummer RS829343410NL, Versendet durch NLPOST11.

Gruß

Chinahandy.


P.S.

Sie bieten mir ganze 10$ entschädigung im Support an.....

Edit 1:
Bestellt wurde selbstverständlich Versand mit "Germany priority mail" und "shipping insurance" .....
Hey, theoretisch garantiert germany express offiziell nicht, dass keine Zollkosten anfallen und ebenfalls besagen die AGB's, dass Zollkosten die Sache des Kunden sind. Allerdings ist es ein unding, dass hier die Versandmethode gewechselt wurde.

Wie viel hast du beim Zoll zahlen müssen?
Alle wichtigen Infos zu GearBest auf Deutsch:
http://www.GearBestBlog.de
Image

chinahandy
Posts: 6
Joined: Fri May 05, 2017 9:04 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by chinahandy » Wed May 10, 2017 9:20 am

Das waren nochmal 29,10€

chinahandy
Posts: 6
Joined: Fri May 05, 2017 9:04 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by chinahandy » Thu May 11, 2017 12:16 pm

Der Support meint, er habe die Versandart geändert, weil der erste Dienstleister es zurück geschickt hat - damit das nicht wieder passiert. :roll: :roll: :roll: Für den innerdeutschen Versand gibt es ja sicherlich alternativen zu DPD - Ich meine etwas von DHL und Hermes gelesen zu haben.

Und "as proof of goodwill" würden sie 30% erstatten... ein schelm wer Böses denkt. Das ist ziemlich genau das, was man mir vorher großmütig "angeboten" hat: 10USD :evil:

Es wäre toll, wenn du was anderes erreichen könntest, Maxi!

chinahandy
Posts: 6
Joined: Fri May 05, 2017 9:04 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by chinahandy » Mon May 15, 2017 5:05 pm

Maxi, hast du schon was erreichen können ?


Edit:
Angeblich wollen sie mir den Betrag nun erstatten - auf das GB-Wallet. Gäbe es eine Möglichkeit, es von dort auf mein Papypal-Acc. umzubuchen ? (Warum kann der Betrag eigentlich nicht direkt auf Papypal gutgeschrieben werden ? )

Gruß

Chinahandy

chinahandy
Posts: 6
Joined: Fri May 05, 2017 9:04 am

Re: Paket beim Zoll trotz betellung mit priority line - Rückerstattung der Zollgebühr wird verweigert

Post by chinahandy » Tue May 23, 2017 4:05 pm

Ende gut, alles gut!

Nach meiner Androhung, nie wieder bei GB zu kaufen und in meinem Freundes- und Bekanntenkreis von dieser "Glanzleistung" des Supports zu berichten, wurde mit tatsächlich 30$ auf die GB-Wallet gutgeschrieben, welche - nach einer kurzen Aufforderung im aktuellen Ticket - diesmal anstandslos auf mein Paypal-Account umgebucht wurden.
Durch Kurseffekte waren es nicht ganz die 29,10€ welche ich beim Zoll hingelegt habe, aber 2€ differnez sind verschmerzbar.
Schade nur, das es zuvor ewige Diskussionen und Druck brauchte, bis sich was getan hat.

Gruß

Chinahandy

Post Reply