Versandart von Gearbest nachträglich geändert

Deutschsprachiges Forum für alle Deutschen, Österreicher, Schweizer und Gäste!
User avatar
Inspector Gadget
Posts: 29
Joined: Mon Feb 27, 2017 2:01 pm

Versandart von Gearbest nachträglich geändert

Postby Inspector Gadget » Sat Oct 14, 2017 9:59 am

Ich bekam gestern eine Mail mit folgendem Inhalt:

Thank you for placing an order with us.

Firstly, please accept our sincere apologies.

Due to restrictions with your selected shipping method, your order has been shipped using Registered Mail. This may cause a slight delay to the delivery.

As a gesture of goodwill for this time only: if you incur any import tax resulting from this, kindly provide us with the tax receipt, and we will compensate up to $50 USD for the tax fee.

Once again, we apologize for any inconvenience.

Thank you in advance for your kind understanding and cooperation.


Leider haben sie nirgends geschrieben, auf welche Bestellung sich das Ganze bezieht, denn ich habe derzeit sicher 10 davon offen. Beim Blick auf meine Bestellungen hat sich nichts geändert - die beiden Sendungen mit Germany Express stehen immer noch auf Germany Express. Aber eigentlich kann es sich ja nur um diese handeln, oder? Die hängen beide seit Wochen in London und sind jetzt "In clearance". Also beim Zoll?

So langsam vergeht mir das Bestellen in China echt - reines Glücksspiel. Seitdem die mit "Azerbaijan Post" verschicken dauert auch alles ewig. Auf mein Mi Band 2 warte ich seit 6 Wochen während eine Powerbank, verschickt mit Belgium Post, nach 10 Tagen schon hier war.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest